Die Alarmanlagen- und Einbruchmelderzentralen complex 200H/400H stehen im neuen formschönen Gehäuse GR80 optional mit integriertem Touch-Bedienteil zur Verfügung.

Das neue abgerundete Gehäuse GR80 fügt sich formschön in die Innenarchitektur ein. Durch die optionale Integration des Touch-Bedienteils BT 800 wird ein weiterer optischer Akzent gesetzt.

Das Gehäuse besticht durch höchste Störfestigkeit vor Fremdeinflüssen durch elektromagnetische Beeinflussungen. Umfangreiche Testreihen im hauseigenen TELENOT-EMV-Messlabor sind durchgeführt und die entsprechenden Anerkennungen durch den VdS erfolgt. Ebenso bietet das Gehäuse höchsten Schutz vor mechanischen Beeinflussungen. Der bekannte Sabotageschutz wird ergänzt durch einen Abreißkontakt und erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50131.

Besonderes Augenmerk hat TELENOT mit seiner langjährigen Erfahrung auf höchste Montagefreundlichkeit gelegt. Denn der Preis einer Alarmanlage bemisst sich am Ende inklusive der Montage und Programmierfreundlichkeit. So entspricht das neue GR80 Gehäuse dem gleichen Lochbild wie das Vorgängermodell S8. Zudem wurde die Kabeleinführung nochmals optimiert und ein verbessertes Schirmkonzept mit integrierter Zugentlastung integriert. Dies führt zu einer weiteren Verringerung der Montagezeiten.

Alle weiterführenden Informationen finden Sie in den beiden Produkt-Informationsprospekten:

csm_complex200_GR80_5e7f537840

Die complex 200H bietet Schutz

  • vor Bränden,
  • gegen Einbruch,
  • gegen unbefugten Zutritt,
  • gegen technische Störungen wie Wasseroder Gasaustritt,
  • per Notruf und
  • per optisch und akustischer Alarmierung,insbesondere im privaten und kleingewerb- lichen Bereich.

    Die complex 200H vereint alle Installations- arten sowohl

  • konventionelle Verkabelung,
  • moderne BUS-Technik als auch
  • drahtlose Installation via Funk.Das Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Funktionalität ist durch die Geräte- und Systemanerkennungsnummern dokumen- tiert. Dies garantiert Ihnen und Ihren Kunden verlässliche Sicherheit mit Brief und Siegel.

 

 

csm_BT800-Bedienteil_41ddddd1f1

Formschön, elegant und intuitiv in der Bedienung präsentiert sich das neue Touch-Bedienteil BT 800/801 aus dem Hause TELENOT. Die kapazitive Touch-Glasoberfläche steht für Wertigkeit und eine brillante Wiedergabe. Individuelle Kundenwünsche lassen sich durch eine Vielzahl kundenspezifischer Einstellungen bedarfsgerecht realisieren.

Das Touch-Bedienteil BT 800ap/BT 801uP ist ein Bedienteil, welches über den com2-BUS an den TELENOT-Gefahrenmelderzentralen complex 200H/400 angeschlossen wird. Das Grafik-User-Interface (GUI) des BT 800 aP/801 uP beinhaltet die komplette Funktionalität des BT440, d. h. es werden über das Display ein LCD-Bedienteil und 2 Anzeigeteile dargestellt, die über die Touch-Oberfläche bedient werden können. Eine separate Anschlussplatine im Gehäuseunterteil ermöglicht eine schnelle und einfache Installation.

 

 

 

csm_digitaler_schliesszylinder_hilock2200_94996b07be

Mit dem neuen Digitalen Schließzylinder hilock 2200 realisieren Sie die kabellose Tür und verfügen über alle Funktionen zur Steuerung Ihrer Einbruchmelde-/ Alarmanlage inklusive Zutrittskontrollfunktionen.

Durch den Einsatz des hilock 2200 entfällt der aufwendige Einbau und die Ansteuerung eines Sperrelements und des Türöffners. Die Transponderschlüsseldaten können bequem über die compasX- Parametriersoftware der Einbruchmelderzentralen complex 200H/400H parametriert werden. Dadurch ist das Ändern, Löschen oder Hinzufügen von Transponderdaten vor Ort oder per Fernservice komfortabel möglich. Der praktische Projektierungsmode und das moderne Design der elektronischen Knaufmodule runden die tollen Funktionalitäten dieser neuen Türlösung aus dem Hause TELENOT ab. Die Stand-Alone-Anwendung ist ebenso realisierbar.

 

 

kontakt_button